Fr. Mai 27th, 2022
Das Dschungelcamp

Das Dschungelcamp„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ – Das Dschungelcamp vom 26.1.2012

Aufgrund der Wetterlage wurde heute überlegt, ob es notwendig werden würde, das Dschungelcamp abzubrechen – durch den Dauerregen sind wohl die Promis und das Team von RTL von der Außenwelt abgeschnitten, wir schreiben Tag 14.

Gestern war der letzte Tag für Ailton, oft genug hatte er schon gehen wollen und genau jetzt hatte er nicht damit gerechnet. Hatte er doch gesagt er hat „ein Motivier für das Finale“, er „versteht aber nix, warum die Fans ni rufen an.“ Adios Ailton!
Nur zu gern wäre aber Vincent Raven gegangen, der „spirituellen Stress“ hat, wie er erklärte.

Kleine Gewitterwolken am Freundschaftshimmel von Kim und Rocco, die sich ein paar Nettigkeiten an den Kopf werfen, um dann gemeinsam auf Schatzsuche zu gehen. Bei einem gemeinsamen Bad müssen die beiden ein Stück Seife verbrauchen, um an den Schlüssel für die Schatztruhe zu gelangen.
Bei der Frage, welches berühmte Paar sich getrennt hat, entscheiden sie sich gegen Heidi Klum und Seal, was bekanntlich falsch ist. Aber wer hätte schon damit gerechnet?

Mit einem Tag Verspätung kann dann auch Radost Bokel ihren kleinen Jungen und ihren Mann in die Arme schließen. Auch auf dem Weg aus dem Camp überlegt Ailton weiter, warum „die Fans nix rufen an!?“ Allerdings versöhnt ihn der Genuss von Burgern wieder mit der zivilisierten Welt, das ist besser als Sex mit einem Top-Model, denkt er.

Wieder gibt es eine Dschungelprüfung für unsere noch verbliebenen fünf Promis. Roccos und Brigitte hätten gern Vincent, damit er etwas zu tun hat. Die anderen drei entscheiden sich für Brigitte, die höchst motiviert an den Start geht. In einem bereit gestellten „Flugzeugwrack“ muss Brigitte in Öffnungen nach Sternen suchen. Natürlich sind diese Löcher bewohnt. In der ersten Box bekommt sie den Knoten nicht gelöst, mit dem der Stern befestigt ist. In der zweiten Box sind Schlangen „Ohhh mein Gott….iiiiihhhhhhhhhhh“, diesen Stern schafft Brigitte. Beim dritten Versuch scheitert sie fast an den Knoten, erspielt aber doch einen weiteren Stern, ebenso wie die weiteren zwei Sterne. Also gibt es vier Essen für unsere Camper. Es gibt Ente mit Beilagen und Nachtisch, allerdings zum Selbstkochen. Vincent hat Tipps und Ratschläge auf Lager: Wie man die Ente zubereitet, wie man Reis kocht und wie man schlechte Laune verbreitet. Man soll ihn mal machen lassen und Rocco soll aufs Bett gehen, sonst gibt es Krach mit ihm, droht er. Das ist das erste Mal, das er ihm Camp kochen will, das auch tut und Brigitte beschließt, das kann sie nicht essen!

Wieder einmal können die Stars für sich werben und wieder einmal bittet Vincent darum, für ihn nicht anzurufen. Brigitte benötigt den Support ihrer Fans, Micaela Schäfer möchte noch mehr lernen und Kim und Rocco wollen ins Finale. Heute geht der 7te Star, was für Vincent schon ein Omen ist. Und er behält Recht, freut sich so gut er kann und geht und hinterlässt eine Weisheit: Jeder der noch da ist, hat auf seine Art ein bisschen gewonnen……

Von Astera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.