ESC News: Hape Kerkeling sagt die Punkte an

| Keine Kommentare

Hape (Hans-Peter) Kerkeling wird die Vergabe der deutschen Punkte im Eurovision Song Contest am 29. Mai 2010 nach Oslo durchgeben.

Es sei schon immer ein Traum von ihm gewesen, einmal "Twelve Points" sagen zu dürfen und er freut sich sehr darauf.

Hape Kerkeling ist vielen ja auch bekannt als Horst Schlämmer vom Grevenbroicher Tageblatt (weisse bescheid schätzele) oder Uschi Blum bekannt. Seine letzten Kinofilme waren "Horst Schlämmer – Isch kandidiere" und "Ein Mann, ein Fjord".

Lesenswert sein Buch: "Ich bin dann mal weg ", mit seinem Bericht über seine Reise auf dem Jacobsweg. Das Buch wurde über eine Million Mal verkauft.

Die drei Entscheidungen zum ESC werden auch für viele von uns zum Teil live im Fernsehen zu sehen sein:

Am Dienstag, den 25. Mai wird das 1. Halbfinale im NDR ab 21.00 Uhr live übertragen, zeitversetzt auf Einsfestival um 23.00 Uhr.
am Donnerstag, den 27. Mai 2010 ist das zweite Halbfinale auf Einsfestival und zeitversetzt auf NDR um 00.55 Uhr
am Sonnabend, den 29. Mai 2010 dann das Finale ab 20.15 Uhr auf dem Ersten, zeitversetzt um 01.05 Uhr auf Einsfestival.

Das Finale in Oslo wird um 21.00 Uhr beginnen.

Lena Meyer-Landrut wird mit "Satellite" für Deutschland antreten. Insgesamt nehmen 39 Länder teil.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.