Justin Bieber bei The Dome 53

| Keine Kommentare

Am 5. März 2010 fand "The Dome 53" in Berlin statt. Heute lief bei RTL II die Aufzeichnung.

Für viele war das ein "Justin-Bieber-Event." Absoluter Kreischalarm, als er über den roten Teppich lief und fleißig Autogramme schrieb. Für ihn war am roten Teppich ein kleiner Geburtstagstisch nachträglich zu seinem 16ten Geburtstag aufgestellt worden.

Viele, viele Künstler wie  Aura Dione, Amy Macdonald, Betty Blitzkrieg,  Xavier Naidoo, Milow, Fettes Brot, Unheilig, Baschi, Killerpilze, Stromae,  Livingston, Sido, Cascada, Justin Bieber, Ich + Ich u.v.m. versprachen eine unterhaltsame Show.

Partystimmung, fetzige Musiik, zuckende Lichter, kreischende Fans, es war eine Wahnsinnsatmosphäre, durch die die Moderatoren Joko und Mirjam Weichselbraun .führen durften.

Eine a capella Version von "Tonight" von Dominik Büchle hatte einige Fans zum Klatschen gebracht, aber das war gar nichts gegen den Auftritt des Teenie-Idols Justin Bieber.
Zuerst der Rückblick auf seine Erfolgsgeschichte: Er hatte sich beim Singen und Gitarre spielen selbst gefilmt und das Video ins Internet gestellt. Justin Timberlake hatte ihn dann zu sich eingeladen, auch mit Usher bekam er Kontakt. Beide wollten ihn unter Vertrag nehmen, die Entscheidung fiel auf Usher. Seitdem stürmt er die Charts und ist mittlerweile weltweit ein Superstar. Viele selbst gedrehte Videos von Fans erreichen ihn.

Wenn nur der Name Justin Bieber erwähnt wurde, schrien die Fans, was sich zu einem ohrenbetäubenden Kreischen steigerte, als er auftrat. Er wurde gefragt, ob es stimmt, dass er zu seinem 16ten Geburtstag einen Ferrari bekommen hätte. Er meinte, dass sei nicht wahr, er hätte nur mal einen Ferraris gefahren, aber einen Range Rover bekommen. Zu einem Geburtstagsständchen bekam er eine Geburtstagstorte. Kurzerhand griff er in die Torte, warf ein paar Hände voll davon ins Publikum und kostete selbst. Mit verschmiertem Gesicht und Händen setzte er das Interview fort.

Teenies warten darauf, dass sie ihm ein Kuscheltier zuwerfen können und noch mehr darauf, dass Justin es mit nach Hause nimmt und mit ihm kuschelt.  Bei seinem nächsten Song nützt der 16jährige die Bühne wieder voll aus, um seinen Fans nahe zu sein. Wieder tosender Jubel und er bedankt sich. Der absolute Höhepunkt für einen weiblichen Fan ist: Sie darf auf die Bühne, Justin knuddeln und dann auch noch backstage.

 

Übrigens: The Dome 54 findet  am 20. Mai 2010 in Stuttgart statt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.